Wenn du deinen Partner betrügst, dann liebst du ihn nicht

FacebookTwitter

Ist der eine Partner dem anderen untreu, dann ist er nicht in ihn verliebt. Das ist die reine Wahrheit.

„Fehler zu machen“ sind keine Entschuldigung mit jemand anderem ins Bett zu steigen. Mir ist es sche*ßegal, ob du betrunken gewesen bist oder ob du gestolpert und irgendwie in sie gelandet bist. Und mir ist es verdammt noch einmal egal, ob das „menschlich“ ist oder nicht. Ja, du bist ein Mensch und ja, du hast ein menschliches Gehirn, das du gefälligst benutzen darfst.

Solltest du jemanden wirklich aus tiefstem Herzen lieben, dann passieren einem diese „Ausrutscher“ nicht. Es ist schlichtweg unmöglich.

Ich bin es satt, meiner Freundin erklären zu müssen, warum sie in der falschen Beziehung steckt. Es ist doch mehr als offensichtlich, dass wenn du deinen Partner betrügst, du ihn nicht liebst.

Die nächtlichen Anrufe, in denen sie mir berichtet, sie sei mal wieder über einen anderen hergefallen, gehen mir auf den Geist. Sie ist nicht ehrlich zu sich selbst und versucht sich einzureden, dass der Alkohol schuld war oder dass er ihr nicht genügend Aufmerksamkeit gegeben hatte. Klassische Ausreden eben.

Nur allzu oft durfte ich mitansehen, wie Männer und Frauen wildfremde Menschen in Bars und Clubs küssen, während ihr Partner geduldig auf sie zu Hause wartet.

Eilmeldung: Sex dient nicht mehr nur der Fortpflanzung, wir können das jetzt sogar kontrollieren.

Wir können doch tatsächlich „Nein danke, ich habe einen Freund“ sagen.

Im Grunde genommen, könnten sie sich nicht weniger um ihren Partner scheren. Sie wollen frei sein, aber auf die Vorteile einer Beziehung, wie zusammen essen gehen oder abends mit jemanden kuscheln, nicht verzichten.

Warum dann aber nicht ehrlich zum Partner sein? Weil sie sich schämen. Und noch logischer: Weil das im wahren Leben niemand toleriert. Deshalb wird eben gelogen. Und sollte es der Partner doch wissen, so wird er die Person entweder verlassen oder sich aber dazu entschließen ihr das Betrügen auszutreiben. Nach dem Motto: Er oder sie wird sich schon für mich ändern.

Menschen, die ihren Partner nicht lieben, ist das jedoch egal. Wäre die Beziehung ernst, so hätte man Angst, sie zu zerstören und seinen Partner zu verletzen. Man kann seinen Partner also nicht weniger respektieren als in dem Moment, in dem man die Arme um jemand anderen legt. Verliebte Menschen hätten Gewissensbisse, die sie innerlich auffressen würden.

Grundlage: Respekt.

Eine Beziehung baut auf Respekt. Wenn du für jemanden tiefen Respekt empfindest, könntest du ihn oder sie niemals hintergehen. Allein die Vorstellung, jemanden, der dir so wichtig ist, zu betrügen, bereitet dir Gänsehaut.

Egal wie chaotisch deine vorigen Beziehungen waren, diese eine echte Liebesbeziehung hat dir völlig den Kopf verdreht. Er oder sie behandelt dich anständig, unterstützt dich und ist immer für dich da. Eben dein bester Freund. Die Vorstellung, dass jemand anderes dich berührt, dich sogar küsst, lässt dich erschaudern. Nie könntest du dich heimlich mit jemanden treffen, ohne deinem Partner davon zu erzählen. Schließlich habt ihr keine Geheimnisse voreinander.

Genauso ist die Idee ihn zu verletzen, es bricht dir womöglich sogar mehr das Herz als ihm.

Wenn du deinen Partner betrügst, dann hast du keinen Respekt für ihn. Du könntest genauso gut auch alles hinschmeißen. Diese Beziehung wird zu nichts führen und am Ende nur für Kummer und Chaos sorgen.

Selbstverständlich sorgst du dich um deinen Partner. Doch sorgst du dich auch genug?

Natürlich ist dir dein Partner nicht egal. Doch würde es für dich wirklich einen großen Unterschied machen, wenn er urplötzlich aus deinem Leben verschwinden würde? Wahrscheinlich nicht.

Es liegt einfach daran, dass du diese Person nicht genug liebst. Nicht genug, um sich nur mit dieser einen Person zufrieden zu geben. Wären deine Gefühlen nämlich echt, so würden andere Frauen oder Männer um dich herum einfach nicht existieren. Du würdest diese Person nicht so einfach aufgeben.

Solltest du aber das ständige Bedürfnis haben, dich auf andere Menschen zu stürzen, anstatt dich um deine eigene Beziehung zu kümmern, dann ist dir diese Beziehung einfach keinen Pfifferling wert. Ende, aus.

Merke: Es ist UNMÖGLICH, jemanden, den du aus tiefstem Herzen liebst, zu betrügen.

Diana Buatis

Diana ist ein wahrer Reisejunkie, den alle 2 Wochen das Fernweh packt. Wenn sie nicht gerade von weißen Inseln und der unendlichen Weite des Meeres träumt, findest du sie im Park mit fremden Hunden spielen oder in einem ihrer Lieblingscafés in Berlin fleißig für ihren Blog schreiben.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>