Umso klüger und selbständiger du wirst, desto schwieriger wird es, Liebe zu finden

FacebookTwitter

Es scheint einfacher zu sein, sich zu verlieben, wenn man noch jung ist. Alles ist so neu und unbekannt und man hat das Gefühl, dass diese Liebe ewig hält. Mit anderen Worten man ist naiv. Naiv, aber voller Hingabe diese Beziehung zum Rollen zu bringen.

Umso größer ist die Enttäuschung, sollte dann der Partner irgendwann die Schnauze voll von dir haben und das obwohl er dir oft genug versichert hatte, du wärst die Richtige. Wenn du jung bist, hast du das Gefühl, dass dieser Trennungsschmerz nie vergeht.

Was soll man sagen, Liebe wird nicht einfacher. Das war Jedem von uns klar, oder nicht? Mit Alter kommt normalerweise Erfahrung und man lernt gewisse Fehler nicht noch einmal zu begehen. Doch Fehlanzeige. Es wird komplexer und unverständlicher. Und vor allem hast du ständig ein Déjà-vu.

Und hier liegt eben das Problem, je älter und erfahrener man wird, desto schwieriger wird es, echte Liebe zu finden. Man wird wählerischer und kritischer mit dem anderen, aber vor allem auch mit sich selbst.

Umso mehr muss man sich dann auch darauf vorbereiten, die Liebe zu erkennen, wenn sie dir die Tür eintritt und um die Ohren schlägt.

Selbständigkeit kann einer Beziehung im Wege stehen.

Jahrelang bist du alleine gut klargekommen. Hast dir eine schöne, geräumige Wohnung besorgt, dir deinen Traumjob geangelt und vielleicht auch einen niedlichen kleinen Jack Russel Terrier zugelegt.

Umso schwerer wird es, dieses Leben aufzugeben oder es mit jemanden zu teilen. Du verliebst dich und siehst alles in rosarot, doch in kürzester Zeit bemerkst du, wie deine Strukturen und dein Leben aufgerüttelt werden. Das Leben, wie du es kanntest, löst sich in Rauch auf.

Das muss selbstverständlich nicht negativ sein, du hast einen fürsorglichen Partner, der sich um dich sorgt und jede einzelne Sekunde mit dir verbringen möchte. Aber hier liegt eben das Problem.

Du bist nicht daran gewöhnt, deinem Partner von jedem deiner nächsten Schritte zu berichten und vor allem kennst du es nicht, Regeln vorgesetzt zu bekommen, was du „darfst“ und was nicht. Schließlich bist du in den letzten Jahren auch perfekt ohne sie ausgekommen.

Wenn man seine bessere Hälfte gefunden hat, gibt man viel seiner Selbständigkeit auf. Es kann wunderschön sein, aber je unabhängiger du bist, desto schwerer fällt es dir in die hingebungsvolle Partnerrolle zu fallen. Und trotz dessen, dass ihr euch liebt, brauchst du Zeit für dich selbst. Zeit allein.

Das Geheimnis liegt einfach darin, jemanden zu finden, der genauso selbständig ist wie du. Ihr habt die gleiche Sichtweise bezüglich eurer Freiheiten, eure eigenen Hobbies und vor allem nicht den Drang eurem Partner
ständig Dinge zu verbieten.

Je höher der Intelligenzfaktor, desto schwieriger ist es, Liebe zu finden.

In der Schule lernten wir alles, was wir über Differenzialgleichungen, dem Zweiten Weltkrieg oder Angela Merkels Leibspeise wissen mussten, aber wie man Beziehungsfragen löst, wurde uns nicht beigebracht.

Das liegt darin, dass Liebe natürlich ist. Aber so ist auch laufen, reden und denken. Und trotzdem gibt es in jeder dieser Kategorien Trainer und Philosophen. Doch in Sachen Liebe ist jeder sich selbst überlassen.

Das Problem mit intelligenten Menschen ist, dass sie sich nicht einfach verlieben können. Nein, sie entscheiden sich für eine Person, erforschen sie, hinterfragen ihre Reaktionen, versuchen sie zu verstehen und machen sich zumeist grundlos verrückt.

Doch man kann Liebe nicht verstehen. Sie ist nicht logisch und reagiert impulsiv. Ein funktionierendes Gehirn macht hier wenig Sinn. Nicht ohne Grund werden aus Liebe Dinge zerstört, Morde begangen und Kriege geführt. Liebe ist nicht rational und kann von keinem Liebesprofessor erklärt werden.

Aber welcher Rat kann hier gegeben werden? Liebe fällt einfach vom Himmel, es trifft dich wie ein Blitz und stellt dein Leben auf dem Kopf, während du ratlos daneben stehst. Du versteht zwar nicht unbedingt, was um dich herum geschieht, jedoch bist du bereit die Challenge zu akzeptieren.

Selbständigkeit und Intelligenz können dir nicht helfen herauszufinden, was zum Teufel hier eigentlich vor sich geht. Es hilft dir aber zu verstehen, was du eigentlich im Leben willst und wie du an deiner Beziehung arbeitest, um etwas ganz Besonderes daraus zu machen.

Maureen Wagner

Maureen Wagner ist gebürtige Münchnerin und verdammt stolz darauf. In ihrer Freizeit liebt sie es, zu schreiben, Date-Doktor zu spielen oder Tierdokus zu schauen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>